Aktueller Hinweis vom 01.06.

 

 

  • Die Firma Werner&Mertz GmbH in Mainz veranstaltet bis zum 13.06. Ihre „Digitale Ausbildungstage“. Neben der Vorstellung von Ausbildungsberufen, kann man sich im Live-Talk mit Ausbilder/innen und Azubis über die Ausbildungsberufe konkret unterhalten. Genauere Hinweise findet man unter frosch4future.de.

 

  • Da leider coronabedingt immer noch viele Veranstaltungen im Kontext der Berufsberatung für die Oberstufe abgesagt werden, bestimmt jedoch einige Schülerinnen noch offene Fragen haben, hat sich in Absprache Fr. Bendaoud bereit erklärt, gerade für diese Schülerinnen eine persönliche Sprechstunde am 15.06.21 von 13.30 Uhr – 16.00 Uhr anzubieten. 

In dieser Zeit, kann man Frau Bendaoud unter der Telefonnummer 06131-248266, alternativ auch per E-Mail unter  Mainz.152-Berufsberatung@arbeitsagentur.de erreichen.

 

  • Der SWR, eines der größten und modernsten Medienunternehmen im Süden Deutschlands, veranstaltet am 17.06. von 9.00 Uhr – 16.00 Uhr eine virtuelle Ausbildungsmesse. Das vielfältige Angebot reicht von Dualen Studiengänge über Volontariaten bis hin zu den Schwerpunkten Journalismus, Informatik, Verwaltung und Gastronomie. Weitere Informationen und Hinweise zur Anmeldung erhält man auf SWR.de/karriere. 

 

 

Aktueller Hinweis vom 18.05.

 

  • Leider machen die jüngsten Entwicklungen in der Corona-Pandemie ein Verbot von Veranstaltungen bzw. Messen mit mehreren hundert bzw. tausend Besucher*innen Anfang Juli sehr wahrscheinlich. Daher wird die  vocatium Mainz/Wiesbaden 2021 ausschließlich als Online-Messe mit Videochats am Freitag (02. Juli 2021) von 14.00 bis 17.00 Uhr  realisiert. Über das Procedere der Einwahl werde ich die teilnehmenden Schülerinnen über das Portal direkt informieren. Den hierfür benötigten individuellen Code werde ich den angemeldeten Schülerinnen in einer separaten Nachricht ebenfalls über das Portal zukommen lassen.

 

 

Aktueller Hinweis vom 22.04.

 

 

  • Wie jedes Semester lädt die Hochschule RheinMain in Wiesbaden, diesmal coronabedingt, zur virtuellen Informationsreihe Lust aufs Studium an der Hochschule RheinMain“ ein. Ab dem 4. Mai 2021 können sich alle Interessierten über die vielfältigen Studienmöglichkeiten und weitere Themen rund um das Studium an der Hochschule RheinMain informieren und beraten lassen. Bitte beachten Sie, dass man sich zu den meisten Terminen unter  www.hs-rm.de  anmelden muss.  Weitere Informationen über das Programm und die Anmeldung habe ich bereits den Schülerinnen der Oberstufe über das Portal geschickt. 

 

  • Unter dem Slogan "Finde online deinen Traumberuf!" lädt die IHK für Rheinhessen vom 2. bis 8. Mai 2021 alle Schülerinnen der BF und der Sek II zur Teilnahme an der digitalen Berufsinformationsmesse "BIM Worms Online 2021" ein. Informationen, wie die Webinarübersicht, Anmeldemöglichkeiten und den Zugang zur Matching-Plattform sind unter  www.bim-worms.de zu finden. 

 

 

Aktueller Hinweis vom 06.04.

 

  • Auch auch im Sommersemester 2021 bietet die Johannes Gutenberg-Universität Mainz verschiedene Stu­dienorientierungsveranstaltungen digital an, die unsere Schülerinnen der Oberstufe im Prozess der Studien- und Berufswahl unterstützen. 

     Zu dient z.B. die digitale  Vortragsreihe „Jetzt Geht‘s Ums Studium“ der ersten Orientierung und

     behandelt verschiedene Themen rund ums Studium. Die Vorträge richten sich an   Studieninteressierte

     und deren Eltern. 

 

Darüber hinaus bietet die Johannes Gutenberg-Universität Mainz wieder seine „Schnuppertage“ in digitaler Form an. Da die Teilnehmerzahl beschränkt ist, werden die Anmeldungen in der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt. Beurlaubungen werden bei Frau Wittich beantragt. Sie sind nur dann möglich, wenn keine anderen schulischen Veranstaltungen, insbesondere Kursarbeiten, betroffen sind. 

Die Anmeldeformulare für die Studiengänge Ägyptologie, Archäologie, Bildungswissenschaften, Biologie/Molekulare Biologie, Buchwissenschaft, Chemie/Biomedizinische Chemie, Englische Philologie, Filmwissenschaft, Französisch, Geowissenschaften, Germanistik, Geschichte, Mathematik, Medizin, Musikwissenschaften, Pädagogik, Pharmazie, Philosophie, Physik, Politikwissenschaft/Sozialkunde, Psychologie, Publizistik, Rechtwissenschaft, Soziologie, Spanisch/Portugiesisch/Italienisch, Sport, Theater- und Wirtschaftswissenschaften erhalten Sie unter 

www.studium.uni-mainz.de/schnuppertage.

 

 

Aktueller Hinweis vom 15.03.

 

  • Die Hochschule Geisenheim veranstaltet vom 22. bis 25. März 2021 erstmals eine digitale Infowoche, in der sich interessierte Schülerinnen in den frühen Abendstunden virtuell über Bachelor- und Masterstudiengänge, das duale Studium und das Thema „Studieren ohne Abitur“ informieren können. Weitere Informationen und alle Termine während der digitalen Infowoche finden Sie auf einen Blick unter  www.hs-geisenheim.de/infowoche-digital.
  • Am Samstag, 27. März, bietet die Hochschule Mainz wieder einen Virtuellen Info-Tag an. Studieninteressierte können sich von 10-14 Uhr online auf  www.hs-mz.de/infotag.de  über alle Studiengänge der Hochschule informieren. Wer seinen Wunsch-Studiengang bereits kennt, erhält in Live Zoom-Meetings und Chats mit den Studiengangleiterinnen und -leitern Informationen und Antworten auf offene Fragen. Dieses bereits bewährte Konzept wird erstmals durch einen Live-Stream ergänzt. In Interviews stellen Studierende Themen aus dem Studienalltag vor, sie berichten unter anderem von ihren Auslandserfahrungen, Nebenjobs oder auch ihrer Freizeitgestaltung. Alle, die sich informieren möchten, sind herzlich zu den  Live Video-Chats des Fachbereichs Wirtschaft eingeladen. Wer mehr über die Studiengänge aus Sicht von den Studierenden erfahren möchte, den verweise ich auf den Podcast  kaltwarmheiß

 

 

Aktueller Hinweis vom 08.03.

 

  • Auch in diesem Jahr haben unsere Schülerinnen der Jahrgangsstufe 12 und der BFW-2 die Möglichkeit die Talentbörse „Vocatium“ in Mainz am 01. und 02. Juli zu besuchen.                               Der Vorteil der Vocatium-Messe ist, dass man terminierte Einzelgespräche mit den Mitarbeiter/innen von Ausbildungsbetrieben, Fachschulen, Hochschulen und Institutionen führt, um wertvolle Informationen für die Berufs- und Studienwahl zu erhalten.  Hierzu findet am 25.03. in der der 8. St. für die BFW-2 und den Jahrgang 12 über das MWS-Portal eine digitale Vorveranstaltung mit Frau Strutz vom IFT statt. Den Link werde ich Ihnen kurz vor Beginn dieser Berufs- und Studienveranstaltung zukommen lassen.

 

 

Aktueller Hinweis vom 28.02.

 

  • Liebe Schülerinnen der Jahrgangsstufe 12, da coronabedingt der komplette Berufswahlunterricht im Jahrgang 12 nicht stattfinden konnte, findet nun als Alternative am kommenden Dienstag (02.03.2021) in der 3. und 4 Stunde für den gesamten Jahrgang 12 dieser Berufsewahlunterricht in digaler Form mit Frau Bendaoud statt. Diese Veranstaltung wird als Videochat im MWS-Portal abgehalten, wofür ich Ihnen fünf Minuten vor Veranstaltungsbeginn einen Link zukommen lassen werde.

 

Aktueller Hinweis vom 22.02.

 

  • Unter dem Slogan „Finde online deinen Traumberuf!“ veranstaltet die IHK „Webinartage zur Berufsorientierung“, sowie die Präsenzveranstaltung  „BIM“ im kING (Kultur- und Kongresshalle) Ingelheim. Da leider im letzten Jahr coronabedingt die „Berufsinformationsmesse Rheinhessen“ in Mainz ausfallen musste, ist diese Veranstaltung ein wichtiger Baustein für die Vorbereitung auf die spätere Berufswahl. 

Die Webinartage Berufsorientierung finden am 17. + 18.März 2021 statt. Hier stehen über 20kostenfreie Online-Workshops zur Verfügung und darüber hinaus haben die Schülerinnen zudem die Möglichkeit während der 30- 40 minütigen Workshops Fragen an die Unternehmen zu stellen. Die Webinare werden an beiden Tagen zwischen 15.00 Uhr und 18:30 Uhr angeboten.

Die Präsenzveranstaltung findet am Samstag, 20. März 2021 von 09.00 bis 15.00 Uhr im kING in Ingelheim statt. Es sind knapp 20 Aussteller vor Ort. Die BIM kann nur nach vorheriger Anmeldung in einem gewissen Zeitfenster besucht werden. Spontane Besuche sind leider in diesem Jahr wegen 
der Pandemie/Hygieneverordnung nicht möglich. Bitte beachten Sie dies!

Anmelden kann man sich unter:  www.bim-ingelheim.de

 

  • Boehringer Ingelheim bietet eine online-Berufsberatung an, in der man sich an folgenden terminen in lockerer Chatrunde über die Berufsangebote oder Praktika des Unternehmens informieren kann. 

Mittwoch, 24. Februar        von 17:00 - 18:00 Uhr

Freitag, 19. März                 von 16:00 - 17:00 Uhr

Mittwoch, 14. April              von 17:00 - 18:00 Uhr

Freitag, 21. Mai                   von 16:00 - 17:00 Uhr

Mittwoch, 09. Juni               von 17:00 - 18:00 Uhr 

 

Die Einwahl erfolgt am jeweiligen Termin über diese Seite:  https://www.meine-   zukunft-bei-boehringer-ingelheim.de/aktuelles/termine-events/

 

 

Aktueller Hinweis vom 29.01.

 

  • Da ich heute erst die Information für die folgende Veranstaltung am 04.02. erhalten habe und der Anmeldeschluss schon am 31.01. ist, melde ich mich nun spontan an Sie. Am 04. Februar 2021 um 19:00 Uhr stellen Persönlichkeiten aus der Region rund um Kaiserlautern ihre Berufe vor. Von A wie Architekt und Arzt über H wie Handwerk, I wie Berufe in der Industrie und Informatik bis hin zu V wie Virtual Design und Verwaltung wird eine breite Palette an Berufen, Studiengängen und Chancen von etwa 40 Mitgliedern der organisierenden Rotary Clubs in Kaiserslautern, Kaiserslautern Sickinger Land, Kurpfalz und Rochenhausen vorgestellt. Der digitale Informationsabend findet über die Plattform Big-Blue-Button statt. Weitere Informationen zu allen Berufen und Referenten, sowie die Anmeldung findet unter www.bia-kl.de. statt. Anmeldungen sind noch bis zum 31.01.2021 möglich.

 

 

Aktueller Hinweis vom 25.01.

 

  • Da leider coronabedingt viele Veranstaltungen gerade für den Jahrgang 13 abgesagt werden und somit bestimmt einige Schülerinnen noch offene Fragen haben, hat sich in Absprache Fr. Bendaoud bereit erklärt, gerade für diese Schülerinnen aus dem jetzigen Abiturjahrgang eine persönliche Sprechstundeam 03.02.21 von 13.00 – 16.00 Uhr anzubieten. Darüber hinaus lasse ich den Schülerinnen aus dem Jahrgang 13 einen Flyer über das Portal zukommen. Erreichen kann man Frau Bendaoud unter der Telefonnummer 06131-248266, alternativ auch per E-Mail unter Mainz.152-Berufsberatung@arbeitsagentur.de.

 

 

Aktueller Hinweis vom 15.01.

 

  • Die Hochschule RheinMain in Wiesbaden hält am 21.01. von 10.00 bis 16.00 Uhr Ihren Hochschulschnuppertag in digitaler Form ab. Daher können je nach Stundenplan Vorträge, Schnuppervorlesungen und Laborbesuche ausgewählt werden. Darüber hinaus gibt es auch die Möglichkeit Fragen rund ums Studium mit der Studienberatung zu klären. Die Zugangsmodalitäten sind direkt auf der Website beschrieben (System: Cisco Webex) Es empfiehlt sich trotzdem, die Anleitung vorab zu lesen, damit am Veranstaltungstag alles Nötige eingerichtet ist. Weitere Informationen kann man unter  www.hr-rm.de/ erhalten.