Aktueller Hinweis vom  21.09.

 

 

Für die Eltern:

 

  • Die Teilnehmerzahl an der Videokonferenz zum Thema „Berufsberatung an der MWS“ am 06.10.2020 überschreitet nicht die Anzahl von 80 Personen. Der digitale Elternabend kann somit wie geplant, von 19.30 Uhr bis 20.30 Uhr, im MWS-Portal durchgeführt werden.

Herr Bischof wird Ihnen einen eigenen „Eltern-Zugang“ im Portal angelegen, sodass ich den angemeldeten Eltern einen eigenen Zugang zum digitalen Elternabend (30 Minuten vor Beginn) direkt über das MWS-Portal zukommen lassen kann.

 

 

Für die Schülerinnen:

 

  • Da die Anmeldungszahl der Schülerinnen aus der Oberstufe für den „Tag der Berufs- und Studienorientierung“ am 05.10. sehr überschaubar ist, wird die Veranstaltung nicht im MWS-Keller, sondern in einem Klassenraum stattfinden. Dieser Klassenraum wird Ihnen frühzeitig über die üblichen Kommunikationswege (MWS-Portal, Homepage und Kontakt) und von Frau Thönnissen über den Vertretungsplan mitgeteilt.

 

  • Die Teilnehmerinnenzahl an der Videokonferenz zum Thema „Berufswahl ist kein Glücksspiel“ mit Frau Bendaoud am 06.10.2020 überschreitet die Anzahl von 80 Schülerinnen nicht und somit kann diese digitale Veranstaltung ebenfalls von 19.30 Uhr bis 20.30 Uhr im MWS-Portal durchgeführt werden. Den Zugang hierfür werde ich Ihnen 30 Minuten vor Beginn über das Portal zukommen lassen.

 

  • Für die MSS 13. Die für die „Vocatium-Messe“ angemeldeten Schülerinnen erhalten in meiner Sprechstunde am kommenden Donnerstag (24.09.) ihre Termine mit den dazugehörigen Ansprechpartnerinnen/n.

 

 

Aktueller Hinweis vom  14.09.

 

  • Die Duale Hochschule Baden Württemberg in Mannheim lädt am 19.09. von 11.00 bis 15.00 Uhr zum „Online Studien-Informationstag ein. An diesem Tag stellen sich nicht nur die einzelnen Studiengänge vor, sondern auch die über 50 Partnerunternehmen der Hochschule. Genauere Informationen kann man auch unter www.dhbwebday.de erhalten.

 

  • Die Johannes Gutenberg-Universität Mainz bietet coronabedingt seine „Schnuppertage“ in diesem Jahr in digitaler Form an. Die „Digitalen Schnuppertage“ richten sich an Studieninteressierte, die überprüfen wollen, ob ein bestimmtes Studienfach den eigenen Fähigkeiten und Neigungen entspricht, und die einmal aktiv einen Tag im Studienfach mit Betreuung erleben möchten. Hier können die Studiengänge

Ägyptologie, Archäologie, Bildungswissenschaften, Biologie/Molekulare Biologie, Buchwissenschaft, Chemie/Biomedizinische Chemie, Englische Philologie, Filmwissenschaft, Französisch, Geowissenschaften, Germanistik, Geschichte, Mathematik, Medizin, Musikwissenschaften, Pädagogik, Pharmazie, Philosophie, Physik, Politikwissenschaft/Sozialkunde, Psychologie, Publizistik, Rechtwissenschaft, Soziologie, Spanisch/Portugiesisch/Italienisch, Sport, Theater- und Wirtschaftswissenschaften digital besucht werden.

Alle weiteren Informationen zum Programmangebot sowie die Online-Anmeldung sind im Internet unter www.studium.uni-mainz.de/schnuppertage  zugänglich.

 

 

 

Aktueller Hinweis vom  07.09.

 

  • Wie bereits informiert findet in diesem Jahr der „Tag der Berufs- und Studienorientierung“ Für die Sek II am 05.10. auf freiwilliger Basis im Gewölbekeller der Maria Ward Schule statt. Auf Grund der Hygienebestimmungen dürfen sich im MWS-Keller lediglich 60 Schülerinnen pro Jahrgang aufhalten. Interessierte Schülerinnen müssen sich daher über das Portal, bzw, in meiner Sprechstunde  bis zum 14.09.  bei mir  anmelden. Für die dann angemeldeten Schülerinnen ergibt sich folgender Ablauf:

Jahrgangsstufe 13: 14.20 Uhr – 15.05 Uhr

                Jahrgangsstufe 12: 14.20 Uhr – 16.05 Uhr

Jahrgangsstufe 11: 16.20 Uhr – 17.05 Uhr

 

 

  • Parallel zum „Virtuellen-Elternabend“ am 06.10. findet für die Schülerinnen der Oberstufe ab 19.30 Uhr ebenfalls eine einstündige virtuelle Veranstaltung über das MWS-Portal statt. Hier können sich interessierte Schülerinnen mit Frau Benaoud, Referentin von der Arbeitsagentur, zu dem Thema Berufswahl ist kein Glücksspiel! austauschen. Schwerpunkte sind Themen wie die 300 Ausbildungsberufe, die mehr als 15.000 Studiengänge, Überbrückungsangebote von Au-Pair bis Work & Travel… Wie soll ich mich denn da zurechtfinden? Wie mich entscheiden? Da sich leider im Portal nur 80 Schülerinnen gleichzeitig aufhalten können, ist es für uns sehr wichtig, die Teilnehmerzahl vorher zu kennen, um gegebenenfalls weitere Termine anbieten zu können. Wenn Sie an der Videokonferenz teilnehmen möchten, melden Sie sich bis 14.09.2020  bei mir über das Portal, bzw. in meiner Sprechstunde bei mir an.

 

 

Aktueller Hinweis vom  31.08.

 

  • In diesem Jahr findet der „Tag der Berufs- und Studienorientierung“ Für die Sek II am 05.10. auf freiwilliger Basis im Gewölbekeller der Maria Ward Schule statt. Auf Grund der Hygienebestimmungen dürfen sich im MWS-Keller lediglich 60 Schülerinnen pro Jahrgang aufhalten. Interessierte Schülerinnen müssen sich daher über das Portal, bzw, in meiner Sprechstunde  bei mir anmelden. Für die dann angemeldeten Schülerinnen ergibt sich folgender Ablauf:

Jahrgangsstufe 13: 14.20 Uhr – 15.05 Uhr

                Jahrgangsstufe 12: 14.20 Uhr – 16.05 Uhr

Jahrgangsstufe 11: 16.20 Uhr – 17.05 Uhr

 

  • Für die MSS 13.  Die  coronabedingte abgesagte Vocatium Messe findet nun für die Schülerinnen der Jahrgangsstufe 13 am 29.09. von 13.40 Uhr bis 15.00 Uhr statt. Die bereits angemeldeten Schülerinnen betätigen bitte Ihre Anmeldung unter   s.kessler@if-talent.de.. Denn nur so kann ein problemloser Ablauf gelingen, welcher im Einklang mit dem vom Gesundheitsamt genehmigten Hygienekonzept steht.
  • Die „Stuzubi-Schülermesse“ findet am 12.09. als Präzenzmesse statt. Weitere Informationen zur Messe und zum Hygienekonzept kann man unter stuzubi.de/messen/frankfurt abrufen.

 

Aktueller Hinweis vom  24.08.

 

  • Die Berufs- und Studienmesse „Einstieg Frankfurt“ findet in diesem Jahr am 27. und 28. August online statt. Neben den Themen Berufswahl, Bewerbung, Motivation, … kann man sich auch zu dem Thema Gap Year informieren. Detaillierte Informationen zur Veranstaltung bzw. zur Registrierung findet man auf einstieg.com/frankfurt-online.  

 

  • Die young leaders lädt 85 Schülerinnen und Schüler aus ganz Deutschland zum „jugend presse kongress“ in Potsdam ein. Die Veranstaltung erstreckt sich vom 11. – 13. September und steht unter dem Motto „Fakten, Fake News und Fiktionen – wie Medien unsere Wahrnehmung prägen“. Referent zu diesem Thema ist der Leiter der Wissenschaftlichen Dienste des Deutschen Bundestages Dr. Guido Heinen. Der Bewerbungsschluss ist der 31.08.  Interessierte Schülerinnen melden sich bei mir in meiner Sprechstunde (Do. 7. Stunde)
 

 

Aktueller Hinweis vom  17.08.

 

  • Vom 14. bis 19. September veranstaltet die IHK und die Handwerkskammer die „BIM-Rheinhessen“. Coronabedingt werden die vielfältigen Workshops und Vorträge in digitaler Form auf Informationsplattformen und Webinaren angeboten. Somit kann man in digitaler Form Informationen über Berufe, Berufsfelder, Weiterbildungsmöglichkeiten und Studiengänge erhalten. Weiterhin können auch  übergeordnete Themen wie Bewerbungspraxis, Tipps zum Vorstellungsgespräch, aber auch das spannende Thema Existenzgründung ausgewählt werden. Die dazugehörigen Flyer werde ich im „News-Regal“ in die Klassen- und Kursfächer verteilen. Die Anmeldung und das dazugehörige Programm ist unter www.bim-rheinhessen.de abzurufen.

 

 

Aktueller Hinweis vom  22.06.

 

  • Der SWR veranstaltet am 25.06. in der Zeit von 10.00 Uhr – 16.00 Uhr die erste „virtuelle Schülermesse“. In einem virtuellen Messezentrum informiert der SWR über sein vielfältiges Angebot an Ausbildungen, Dualen Studiengänge und Volontariaten. Vom Bühnenbau bis zur Informatik, vom Journalismus bis zur Verwaltung. Weitere Hinweise und Informationen erhalten Sie auf SWR.de/karriere.

 

  • Schülerinnen, die sich für eine Ausbildung zur Fremdsprachenkorrespondentin interessieren, können sich noch bis zum August 2020 bei der ESO-Education Group bewerben. Dir Kontaktdaten kann man in meiner Sprechstunde erhalten

 

Aktueller Hinweis vom  15.06.

 

  • Coronabedingt findet der Ausbildungstag bei Boehringer Ingelheim diesmal online statt. Dieser findet in diesem Jahr per Livestream und Chat statt. Auf einer eigens dafür kreierten Webseite können sich interessierte Schülerinnen über die vielfältigen Ausbildungsmöglichkeiten bei Boehringer Ingelheim informieren und mit Ausbildern, Azubis und dualen Student*innen virtuell in Kontakt treten. Sie finden alle relevanten Infos am 19. Juni auf . Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

 

  • Damit die Berufsorientierung der Schülerinnen auch vor den Sommerferien und dem beginnenden Ausbildungsjahr 2020 nicht stillsteht, möchte ich Sie auf die digitale Berufswahlmesse für Eltern und Schülerinnen hinweisen.
    Die Teilnahme erfolgtund  über den folgenden Link:  https://www.parentum.de/onlinemessen/parentumonline-rhein-main-2020. Hier können Sie am Tag der Onlinemesse zu jedem Zeitpunkt in der Zeit von 14 bis 18 Uhr mit den teilnehmenden Ausstellern per PC/Laptop oder Smartphone ins Videochat-Gespräch kommen. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.parentum.de .