Schulträger - "Stiftung Maria Ward-Schule" (Trägerstiftung)

 

Kirchliche Stiftung seit 01.01.1994; gemeinnützig

Schulträger ist seit 01.01.1994 die "Stiftung Maria Ward-Schule".

 

Stiftungszweck ist die Erhaltung und Weiterführung der Maria Ward-Schule (...), als katholische Schule in freier Trägerschaft mit ihrem besonderen Bildungs- und Erziehungsauftrag für Mädchen.

Die Verwirklichung des Stiftungszweckes erfolgt auf der Grundlage des christlichen Welt- und Menschverständnisses, wie es in der Tradition des Instituts IBMV/ der  Congregatio Jesu und in den für die Maria Ward-Schule formulierten Erziehungszielen ausgeprägt ist.

 

Organe der Stiftung sind:

 

Der Vorstand:

 

Dieter Sarreither

Vorsitzender, Präsident des Statistischen Bundesamtes a.D.

Dr. Peter Tress

Mitglied des Vorstands, Leiter des Finanzamtes a.D. 

Ute Plötz Mitglied des Vorstandes, Oberstudienrätin

 

 

Das Kuratorium:

 

 

Marianne Kunkel

Vorsitzende des Kuratoriums; Vorsitzende des Fördervereins der Eltern, Ehemaligen und Freunde der Maria Ward Schule Mainz

Gerold Siebe

Stellvertretender Vorsitzender des Kuratoriums; Beiratsmitglied der Förderstiftung Maria Ward-Schule

Gereon Geissler

Schuldezernent des Bistums Mainz

N.N. Referent / Referentin weiterführende Schulen RP, Bischöfliches Ordinariat

Sabine Spengler StD'

Studiendirektorin an der Maria Ward-Schule

Wolfgang Serfas

Leitender Ministerialrat a.D.

Jens von Harder, Claudia Kaiser Vorsitzender des Schulelternbeirates und Vertretung
Prof. Dr. Mechtild Dreyer
Vize-Universitätspräsidentin der Universität Mainz a.D.
Wilfried H. Mönch
Leiter der PAX-Bank Mainz a.D.
Pater Tobias Zimmermann
Delegat für die Schulen für die SJ. Leiter des Zentrums für ignatianische Pädagogik.