Herzlich Willkommen!

 

Die Maria Ward-Schule (MWS) ist ein staatlich anerkanntes G9-Gymnasium für Mädchen mit angegliederter Berufsfachschule Wirtschaft und Verwaltung. Schulträger ist die kirchliche Maria Ward-Stiftung.

 

Sie gehört zu den traditionsreichen Bildungseinrichtungen in Mainz. Die auch heute noch in Mainz geläufige Bezeichnung „Schule der Englischen Fräulein“ geht zurück auf die Engländerin Mary Ward (1585 – 1645), Gründerin der Ordensgemeinschaft der Maria Ward-Schwestern, heute Congregatio Jesu. Heute ist die Schule eine selbstständige kirchliche Stiftung.

 

 


 

Virtueller Tag der Offenen Tür 2020

Aufgrund der derzeitigen Pandemie haben wir unseren Tag der offenen Tür in diesem Jahr zum ersten Mal auch als virtuellen Tag der offenen Tür für Sie und euch vorbereitet. 

Hier finden Sie alle Videos. Viel Spaß beim Rundgang durch die Maria Ward-Schule!

 


 

Informationen zum Hygienekonzept

Hier finden Sie Informationen zum Hygienekonzept der Maria Ward-Schule sowie häufig gestellte Fragen und Antworten.

 


 

Tag der offenen Tür

Informationen finden Sie hier.

Eine Anmeldung zum Tag der offenen Tür ist unbedingt notwendig. Der erste Tag der offenen Tür ist bereits ausgebucht. Sie haben hier die Möglichkeit, sich für den 2. Tag der offenen Tür zu registrieren.

 


 

Austauschprogramme nach Frankreich im Schuljahr 2020/21

 

Für alle interessierten Schülerinnen und Eltern haben wir hier die wichtigsten Informationen zu den Austauschen

1. Individueller Schülerinnen- und Schüleraustausch Rheinland-Pfalz - Elsass (8., 9. und 10. Klasse)im Schuljahr 2020/ 21 

2. Individueller Schüleraustausch mit BURGUND (Frankreich) für Schülerinnen und Schüler der Klassen 10 im Schuljahr 2020/ 21 – Anna Seghers-Programm

3. Voltaire-Programm

zusammengestellt.

 

!!! ACHTUNG: Termine wurden geändert! Termine zum Romain-Rolland Programm finden Sie hier und zum Austausch mit Burgund finden Sie hier.

 

Bitte beachten: Der schulinterne Abgabeschluss in allen Fällen ist UND BLEIBT vor den Herbstferien (am 09.10.2020)!

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Frau Knaupe (Email an Frau Knaupe durch Klick auf ihren Namen).

 


 

Ausbau in der Remise - Neuer Seminarraum wird ab sofort genutzt

Seit dem Schuljahr 2020/21 erfreuen wir uns an der Nutzung des neuen Seminarraums in der Remise (über der Mensa). 

Betreten wird der Raum durch den Eingang im Hof Ballplatz 1. 

Über die wunderschön renovierte Holztreppe geht es in einen modernen Seminarraum, der mit 30 Laptops ausgestattet ist.

 

     

   Treppenhaus mit renovierter Holztreppe                              Seminarraum mit 30 Laptops

 

Außer dem Seminarraum finden Sie dort auch die Büros von Frau Hanke sowie von Herrn Breit, Herrn Mayer und Frau Wieland-Berger.

 


 

Maria Ward-Schule als Cambridge-Ausbildungsschule zertifiziert

Jedes Jahr bekommen einige Schülerinnen der Maria Ward-Schule ein Cambrdige Sprachzertifkat. An der Schule werden die Schülerinnen auf die international anerkannte Sprachzertifikatsürüfung vorbereitet und die VHS Mainz nimmt die Prüfung dann ab. 

Aufgrund der hohen Anzahl an erfolgreichen Schülerinnen ist die Maria Ward-Schule als anerkanntes Ausbildungszentrum zertifiziert worden. 

 

Die neue AG startet nach den Herbstferien. Das erste Treffen ist Montag, 26.10 in der 7 (und für diejenigen, die in der 7. Stunde Unterricht haben, auch in der 8. Stunde) in FH 2.1.

Bei Fragen bitte Herrn Breit kontaktieren.

 


 

Alltag mit Corona

Seit knapp vier Wochen kommen unsere Schülerinnen nun wieder zur Schule - und das immer noch unter besonderen Hygienebestimmungen. Dies gilt auch für die Gottesdienste, die wir aber wieder in der Kapelle feiern können. Allerdings finden keine Jahrgangs-, sondern Klassengottesdienste statt. 

Die Schülerinnen verhalten sich vorbildlich und achten auch beim Betreten der Kapelle auf den nötigen Abstand. 

 

 

Auch der Sportunterricht findet unter besonderen Vorgaben statt. Wenn möglich findet dieser in der frischen Luft - auch auf im Garten - und mit Abstand statt.

 

  


 

Stornierungskosten für Fahrten

Aufgrund der aktuellen Situation kann die Midlandsfahrt in diesem Jahr leider nicht stattfinden. Klicken Sie hier für Informationen bzgl. Stornierungskosten, Platzreservierung für kommendes Schuljahr etc.

 


 

Mittagessen

Ab Dienstag, 25. August 2020 hat die Mensa montags bis donnerstags in der 7. Stunde auch wieder für Halbtagsklassen, Oberstunfenschülerinnen, Kolleginnen und Kollegen geöffnet.

Wegen der Corona-Pandemie gelten folgende Regeln:

- Maskenpflicht bis zum Platz

- Abstandsgebot von 1,5 m, v.a. zu Schülerinnen anderer Jahrgänge

- Innerhalb desselben Jahrgangs dürfen die Schülerinnen auch zusammen sitzen, um zu essen.

- Die jahrgangsorientierte Tischordnung ist unbedingt zu beachten.

 


 

Erreichbarkeit der Kolleginnen und Kollegen 

Auch in diesem Schuljahr bieten wir unseren Schülerinnen und unseren Eltern die Möglichkeit, sich über unsere dienstliche E-Mail-Adresse zu melden und um einen Rückruf zu einem festen Zeitpunkt zu bitten. Wir möchten damit weiterhin unsere Erreichbarkeit signalisieren. Richten Sie Ihre Anfrage bitte an die Lehrkraft unter Vorname.Nachname@mws-mainz.de (klicken Sie hier, um direkt zur Kollegiumsliste zu gelangen) und teilen Ihre Telefonnummer mit, unter der Sie zu dem in der Liste angegebenen Termin von uns zurückgerufen werden wollen. Ein kurzes Stichwort, um was es geht, ist sicher auch hilfreich.

 


 

Maria Ward-Schule als "Nachhaltige Schule" ausgezeichnet

Ende letzten Schuljahres hat die Maria Ward-Schule an der Ausschreibung zur Zertifizierung " Nachhaltige Schule" teilgenommen, die Landesschüler*innenvertretung und dem Bildungsministerium RLP initiiert wurde. Zusammen mit 45 anderen Schulen aus Rheinland-Pfalz erhält unsere Schule die Plakette "Nachhaltige Schule", die Sie zusammen mit unseren anderen Auszeichnungen im Foyer finden können.

 

 

 

 


 

Neue Schulstundenzeiten zum neuen Schuljahr

 

Zur Entzerrung der Schülerströme im ÖPNV gelten ab dem neuen Schuljahr nachfolgende Unterrichts- und Pausenzeiten. Unterrichtsbeginn ist 8:10 Uhr.

 

 


 

Corona-Warn-App

Die Corona Warn App ist online. Wir empfehlen die Installation (ab 17 Jahren). Erhältlich im App Store und Google PlayStore.

 

 


 

Hinweise zum Vertretungsplan und Stundenplan

 

Die Stunden- und Vertretungspläne sind nur noch in WEB-Untis einsehbar. Die Pläne im Portal sind noch nicht immer richtig synchronisiert (wir arbeiten daran).