Herzlich Willkommen!

 

Die Maria Ward-Schule (MWS) ist ein staatlich anerkanntes G9-Gymnasium für Mädchen mit angegliederter Berufsfachschule Wirtschaft und Verwaltung. Schulträger ist die kirchliche Maria Ward-Stiftung.

 

Sie gehört zu den traditionsreichen Bildungseinrichtungen in Mainz. Die auch heute noch in Mainz geläufige Bezeichnung „Schule der Englischen Fräulein“ geht zurück auf die Engländerin Mary Ward (1585 – 1645), Gründerin der Ordensgemeinschaft der Maria Ward-Schwestern, heute Congregatio Jesu. Heute ist die Schule eine selbstständige kirchliche Stiftung.

 


 

05.12.2020

Kontakt, Termine und Ablauf zum Corona-Testzentrum

Ein Corona-Test in dem Testzentrum ist nur mit Termin möglich. Einen solchen gibt es unter der Telefonnummer 06131/ 4886610 oder im Internet unter  https://app.testzentrum.unimedizin-mainz.de/login Im Online-Portal des Testzentrums gilt es zunächst, einen Fragebogen auszufüllen. Mit diesem wird geklärt, ob ein Anspruch auf einen Test besteht. Wenn dies der Fall ist, erhält man am Ende des Prozesses eine Bestätigung mit QR-Code , die am Testzentrum vorgezeigt werden kann. Der Code wird dann gescannt, wodurch die eigenen Daten automatisch ins System aufgenommen werden. Nach dem Test müssen sich die Getesteten in Quarantäne begeben. Das Ergebnis des Tests sollen sie innerhalb von maximal 48 Stunden erhalten. Wird eine Infektion nachgewiesen, werden sie telefonisch darüber informiert. Im negativen Fall werden sie zunächst noch per Brief und ab kommender Woche per SMS informiert, in der ein Web-Link enthalten ist.

 


 

03.12.2020

Anmeldungen

Sollten Sie Fragen zur Anmeldung haben, können Sie gerne über unser Sekretariat einen Telefontermin vereinbaren unter: Tel. 260 122.


Das Anmeldeportal ist wegen technischer Störungen erst ab dem 7. Dezember 2020 wieder geöffnet. Bestehende Anmeldungen behalten ihre Gültigkeit.

 

Die Anmeldungen finden wie angekündigt statt unter Einhaltung der Hygieneregeln. Es gilt Maskenpflicht. Wir bitten beide Sorgeberechtigten mit der Tochter den Termin im Januar 2021 wahrzunehmen.

Die Anmeldetermine liegen am Freitag, den 29. Januar 2021, 14:00-18:00 Uhr für Geschwister und Martinus-Schulen sowie am Samstag, den 30. Januar 2021, 8:00-12:00 und 13:00-16:00 Uhr. Bitte registrieren Sie sich unter folgendem Link.
Bitte bringen Sie das Zeugnis des Halbjahres sowie das Jahreszeugnis der 3. Klasse, die Empfehlung der Grundschule, das Familienbuch und eine Taufbescheinigung mit. Sofern Sie beabsichtigen Ihre Tochter auch an einem G8-Gymnasium anzumelden, bitten wir Sie dies beim Anmeldegespräch wegen der zeitlichen Überschneidung der Anmeldungen zu kommunizieren. Wir werden Sie dann rechtzeitig über das Ergebnis des Anmeldeverfahrens informieren.
Wir weisen darauf hin, dass wir zum Schuljahr 2021/22 zwei Ganztagsklassen von maximal fünf Eingangsklassen im Jahrgang 5 bilden werden.

 



27.11.2020

Aktuelle Information

Die Maria Ward-Schule setzt in Absprache mit der Schulaufsicht den Präsenzunterricht  ab dem 1. Dezember fort.

 



27.11.2020

Tag der offenen Tür

Der für den 28.11.2020 angesetzte Tag der offenen Tür muss leider entfallen und kann auch nicht im Dezember angeboten werden.

 


 

18.11.2020

Buß- und Bettags-Gottesdienst per Live-Streaming aus der Kapelle

Den Gottesdienst zum Buß- und Bettag konnten alle Schülerinnen sowie Kolleginnen und Kollegen per Live-Streaming in den Klassen- und Kursräumen verfolgen. 

 

    


 

16.11.2020

Empfehlung zum Kauf eines digitalen Endgerätes

Liebe Eltern,

der Arbeitskreis Digitalisierung hat eine Liste mit relevanten Punkten zusammengestellt, die Sie beim Kauf eines digitalen Endgerätes beachten sollten. 

Hier können Sie sich die Liste anschauen und herunterladen. 

 


 

08.11.2020

Hygieneregeln für das LMZ

Das Lern- und Medienzentrum ist weiterhin geöffnet, es gelten dort aber auch die AHA-Regeln. 

Die Hygienevorschriften des Lern- und Medienzetrums finden Sie hier

 


 

03.11.2020

Maskenpflicht an Schulen 

Seit der Zeit nach den Herbstferien müssen alle Schülerinnen Lehrer der Schule auch im Unterricht eine Maske tragen.

Das Ministerium hat dazu eine Handreichung veröffentlicht, die Sie hier einsehen können.

 


 

27.10.2020

1. Tag der offenen Tür - Führungen in kleinen Gruppen 

Der Infotag am 26.09 war trotz Corona-Auflagen gut besucht. Die Eltern und Viertklässlerinnen erkundeten die Schule in kleinen Gruppen und Einhaltung der AHA-Regeln.

 

 

 

Weitere Impressionen des ersten Infotages finden Sie hier

 

 


 

23.10.2020

Weitere Maßnahmen nach den Ferien

Das Essen in den Unterrichtsräumen ist aufgrund der Maskenpflicht NICHT mehr möglich.

Essen und Trinken kann nur noch unter Einhaltung des Mindestabstandes von 1,5m auf dem Pausenhof erfolgen.

Diese und weitere Aktualisierungen finden Sie auch im Hygieneplan (Aktualisierungen sind gelb markiert) 

 


 

16.10.2020

Virtueller Zeitzeuginnenbesuch an der MWS

 

Link zum Bericht des Bistums Mainz über den virtuellen Besuch einer polnischen Zeitzeugin an der MWS im Oktober 2020. 

 

    

 

 


 

03.09.2020

Mittagessen

Die Mensa hat montags bis donnerstags in der 7. Stunde auch wieder für Halbtagsklassen, Oberstunfenschülerinnen, Kolleginnen und Kollegen geöffnet.

Wegen der Corona-Pandemie gelten folgende Regeln:

- Maskenpflicht bis zum Platz

- Abstandsgebot von 1,5 m, v.a. zu Schülerinnen anderer Jahrgänge

- Innerhalb desselben Jahrgangs dürfen die Schülerinnen zum Essen zusammen sitzen.

- Die jahrgangsorientierte Tischordnung ist unbedingt zu beachten.