Förderstiftung Maria Ward-Schule Mainz

 

Wir sind eine rechtsfähige Stiftung des bürgerlichen Rechts.

 

Die Stiftung wurde 1989 von 30 Personen (Schwestern, Eltern, Ehemalig und Förderer der Schule) gegründet. In Ihrer über 25-jährigen Geschichte wurde sie zu einem wichtigen Baustein für die Schule. Inzwischen ist die Zahl der Stifterinnen und Stifter auf fast 400 Personen angewachsen.

 

Zweck der Stiftung ist es, den Bestand der Maria Ward-Schule als Privatschule für die Zukunft zu sichern und die Schule unabhängig zu erhalten. Davon sollen auch die folgenden Generationen von Schülerinnen profitieren.

 

Aus den Stiftungserträgen werden bauliche Investitionen und Sanierungen sowie größere Anschaffungen finanziert. Ein weiterer Ausbau des Stiftungskapitals durch Stiftungen bzw. Zustiftungen und Spenden ist nicht nur wünschenswert, sondern notwendig, da die Stiftungserträge aufgrund der niedrigen Zinsen sehr gering sind.

 

 

Kontakt:

stiftung@mws-mainz.de
06131-260122

 

Weitere Informationen finden Sie hier in unserem Flyer.