Individuelle Austauschprogramme im französischsprachigen Raum

 

Liebe Schülerinnen der 8.,9. und 10. Klassen, liebe Eltern,

 

an dieser Stelle sind alle aktuellen Informationen zu den individuellen Schüleraustauschprogrammen im französischsprachigen Raum zu finden.

 
Das Land Rheinland-Pfalz organisiert individuelle Schüleraustauschprogramme in einen französischsprachigen Raum. (Elsass, Burgund, Luxemburg, Belgien).
Es gibt unterschiedliche Programme bei denen man 2 Wochen, 8 Wochen oder  sogar 6 Monate im Ausland verbringen kann. Dabei kann man Land und Leute direkt kennen lernen und sprachlich sicherlich große Fortschritte machen.
Der versäumte Unterrichtsstoff muss natürlich in angemessener Zeit selbständig nachgearbeitet werden.

 

Über diesen Link gelangen Sie zu den Informationen des Ministeriums.

 

http://eu-int.bildung-rp.de/informationen-fuer-schuelerinnen-und-schueler.html

 

Alle Anmeldungen werden gesammelt über die Schule verschickt. Daher bitte ich dringend darum, alle Anmeldungen nur vollständig - mit allen evtl. Kurzgutachten der Klassen- oder Fachlehrer - zu dem schulinternen Anmeldeschluss an Frau Knaupe adressiert in den Lehrerpostkasten abzugeben. Später eingehende Anmeldungen können nicht berücksichtigt werden.

 

Allez-y les filles, c’est une très bonne expérience !!!

H.Knaupe, MWS

helga.knaupe@mws-mainz.de

 


 

Aktuelle Austauschprogramme


Schuman-Programm 2017 (zwei Wochen) 

Schuman-Programm 2017 (vier Wochen)

 

Der schulinterne Anmeldeschluss ist Freitag, der 03.02.2017. 

 


 

Romain Rolland-Programm

Individueller Schüleraustausch mit BURGUND (Frankreich)

Im Rahmen der Regionalpartnerschaft zwischen Rheinland-Pfalz und Burgund fördern die Académie de Dijon und das Ministerium für Bildung, Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur die Mobilität von Schülerinnen und Schülern mittels konkreter Austauschmaßnahmen.

 

Aktuelle Informationen finden Sie hier.

 

Der schulinterne Abgabeschluss ist Freitag, der 10.03.2017.

 


 

Schüleraustausch Rheinland-Pfalz/Lothringen/Belgien/Luxemburg 

Schuman Programm

Das SCHUMAN-Programm bietet Schülerinnen und Schülern der 8. - 10. Klassen die Möglichkeit, ihre Kenntnisse der Nachbarsprache zu vertiefen und einen guten Einblick in die Kultur und das Alltagsleben einer der Partnerregionen zu gewinnen. Die individuellen Aufenthalte in der Partnerregion fördern darüber hinaus eigenverantwortliches Handeln und Selbstvertrauen und vermitteln Schlüsselkompetenzen des interkulturellen Lernens.

 


 
 
Alle Informationen und Bewerbungsformulare sind unter folgendem Link zu finden.

http://www.eu-int.bildung-rp.de

(unter „Aktuelles“ oder „Informationen für Schülerinnen und Schüler“)

 

Mainz, den 07.01.2017