Auszeichnung "MINT-freundliche Schule" 

 

Die Maria Ward-Schule ist das einzige Mainzer Gymnasium, das in diesem Jahr die Auszeichnung "MINT-freundliche Schule" von Frau Doris Ahnen, Ministerin für Bildung, Frauen und Jugend, verliehen bekam.

 

Voraussetzung für die Auszeichnung ist die feste Verankerung der MINT-Fächer - Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik - im Schulprogramm sowie die Zusammenarbeit mit außerschulischen Partnern.

 

 

Nähere Informationen erhalten Sie unter: 

 

Pressemitteilung Rheinland-Pfalz

  

www.mintzukunft.de

 

Einen swr-Filmbeitrag zum MINT-Gipfel am 25.6.2015 unter Beteiligung von mit MWS-Schülerinnen finden Sie hier.