Schüleraustausch Spanien (Barcelona) 

  

Der Schulaustausch mit unserer Partnerschule „Colegio Bienaventurada Virgen Maria“ in Barcelona findet seit 2002 statt. Im nächsten Jahr haben wir unser 10-jähriges Jubiläum. Die Partnerschule ist die dortige Maria Ward-Schule. Die spanischen Schülerinnen und Schüler können Deutsch als zweite Fremdsprache wählen.

 

Die Schule liegt in zentraler Lage im Norden von Barcelona. Barcelona ist die Hauptstadt der Region Katalonien. In dieser Region Spaniens werden zwei Sprachen gesprochen, Katalanisch und Spanisch. Es handelt sich um eine koedukative Schule. Kinder werden von der Vorschule bis zum Abitur geführt. Von 8.30 bis 17.00 Uhr findet der Unterricht statt, unterbrochen durch eine Pause von 2 Stunden in der Mittagszeit. 

 

Der Austausch findet in einem zweijährigen Rhythmus statt. Teilnehmen können alle Schülerinnen der Jahrgangsstufe 11, die Spanisch als dritte Fremdsprache gewählt haben. Die spanischen Schülerinnen und Schüler besuchen uns in der ersten Schulwoche nach den Osterferien. Der Gegenbesuch in Barcelona findet im Juni statt.  

 

Die Schülerinnen leben während der Zeit in Barcelona mit der Gastfamilie. Neben dem Unterrichtsbesuch mit dem Austauschschüler stehen gemeinsame Ausflüge und Veranstaltungen auf dem Programm. Die Wochenenden stehen zur freien Verfügung für Aktivitäten mit der Gastfamilie.

 

Hier einige Impressionen von Barcelona und von unserer Partnerschule. 

 

    Gruppe in Mainz                                            Mainzerinnen in Blanes