Musik

Die Maria Ward-Schule bietet ihren Schülerinnen eine Vielzahl von Möglichkeiten, sich musikalisch zu betätigen. Seit Jahrzehnten spielt die Musik nicht nur an der MWS eine herausragende Rolle. Auch außerhalb der Schule bereichert die Arbeit der Musik-AGs das kulturelle Angebot in Mainz.

Allgemeines

Grundlage für die musikalische Arbeit ist der Musikunterricht: Die MWS bietet durchgehend von Klasse 5-10 Musik als Unterrichtsfach an (Klasse 5-8 zweistündig, Klasse 9/10 einstündig). Jedes Jahr kommt ein Leistungskurs zustande; dieser Nachfrage fühlen wir uns verpflichtet.

Aufgabe des Musikunterrichts an der MWS ist deswegen die beständige Förderung eines qualifizierten und differenzierten Umgangs der Schülerinnen mit Musik. Da wir Musik durchgehend von der 5-10 unterrichten, können auch die Schülerinnen, die außerschulisch nicht musikalisch aktiv sind, einen sachkundigen, bewussten, kritischen und praktischen Umgang mit Musik erlernen. Die langfristige Verankerung des Musikunterrichts bietet uns die Möglichkeit, auf alle Epochen und Stile einzugehen und die Schülerinnen für mannigfaltige ästhetische Erscheinungen zu sensibilisieren.

Deshalb prägen u. a. folgende Elemente das Unterrichten:

- musikalische Erfahrungen sollen über das Handeln erworben werden (z. B. in unserem Keyboard-Raum)

- der Musikpraxis wird breiter Raum gegeben

- die Aneignung von Fachkenntnissen ist die Voraussetzung für einen qualifizierten Umgang mit Musik und für eine angemessene Teilhabe am Musikleben

 

 

Musik-AGs

Durch die fundierte musikalische Ausbildung ist es möglich, viele Schülerinnen für die AGs zu gewinnen (z. Zt. sind ca. 300 Schülerinnen in einer der AGs).

Die MWS bietet für alle Jahrgangsstufen durchgehend Chor- und Instrumental-AGs an.


Chöre

Klasse 5/6: Mädchenchor bzw. Gesangsklasse

Klasse 7-9/10: Junger Chor

Klasse 10-13: Kammerchor, PFG


Instrumental-AGs

Klasse 5/6: Flöten-, Streicher, Blechbläser-AG

Klasse 5-8: Vororchester

Klase 9-13: Orchester, PFG, Band-AG

 

Alle AGs zusammen veranstalten pro Schuljahr 8-10 Konzerte (Adventskonzert, Weihnachtskonzert, Chorkonzert, Orchesterkonzert, Sommerkonzert, Singspiel, Vortragsabende, Jazzkonzert, ...). Das Spektrum reicht dabei von Popularmusik bis hin zu großen oratorischen oder sinfonischen Werken (bsw. Carmina Burana, Die Schöpfung, Sinfonien von Mozart, Beethoven, Rimsky-Korsakov, ...).

Die musikalischen Nachwuchsarbeit wird gezielt gefördert durch das Bereitstellen von schülergerechten Instrumenten (z. B. kleine Celli und Kontrabässe) sowie durch die Vermittlung von professionellen Instrumentallehrern, die z. T. nachmittags an der MWS unterrichten. Durch Kooperationsveranstaltungen mit unseren "Nachbarn" - dem Philharmonischen Staatsorchester Mainz sowie dem Landespolizeiorchester RLP - erhalten die Schülerinnen einen unmittelbaren Einblick in die Arbeit von Profimusikern, so z. B. durch Pult-an-Pult-Konzerte oder Opernproduktionen.

 

Besuchen Sie unser Archiv mit Orchesterprogrammen der vergangenen Jahre und Presseartikeln zu unseren Konzerten.