Wahl des Schulelternbeirates für die Legislaturperiode 2021 - 2023

Am 28.09.2021 findet die Wahl zum Schulelternbeirat statt. Es sind insgesamt 21 stimmberechtigte Mitglieder für das Gremium zu wählen.

 

Jedes Elternteil, dass eine Tochter an der Maria Ward-Schule hat, besitzt ein passives Wahlrecht. Das bedeutet, wenn Sie sich gerne für den SEB engagieren möchten, dann können Sie sich am Wahlabend zur Wahl auf die Liste setzen lassen.

 

Die Klassenelternsprecher*innen und die Wahlmänner/-frauen besitzen zusätzlich noch ein aktives Wahlrecht. Das bedeutet, nur diese Personen können für die auf der Liste befindlichen Kandidaten ihre Stimmen abgeben.

 

Die Schulgemeinschaft kann nur funktionieren, wenn ein möglichst hohe Anzahl von Eltern in dem Gremium mitarbeitet und sich für die Schule - und damit letztlich für ihre und unsere Töchter - einsetzt.

 

Ich lade alle interessierten und neugierigen Eltern ein, sich für die Wahl zum Schulelternbeirat aufstellen zu lassen.

 

Jens von Harder

Vorsitzender des Schulelternbeirates 2019/21