Museum für Antike Schifffahrt - Schülerinnen planen mit

 

 

Die AG findet im Museum für Antike Schifffahrt statt. Dort dreht sich alles um die „Welt in Bewegung“, denn auf den Schiffen, die man dort sieht, waren in römischer Zeit Menschen und verschiedenste Güter, aber mit ihnen auch Wissen und Ideen unterwegs.

 

Das RGZM plant gerade, das Museum umzubauen, und wir wollen die Phantasie und die Kreativität der Schülerinnen für die Neugestaltung nutzen. Gemeinsam entwickeln sie Spiele für die Besucherinnen und Besucher. Den Stoff für ihre Ideen finden die Schülerinnen in der Ausstellung und bei den Expertinnen und Experten des Museums.

 

 

 

Fadia Abou Sekeh, M.A., Römisch-Germanisches Zentralmuseum Mainz