Aktueller Hinweis vom  03.06.

 

  • In meiner Sprechstunde können sich die Schülerinnen der Jahrgangsstufe 12 nur noch bis zum 06.06. zum kostenlosen SFB-Test am 26.09. anmelden. Der Test wird von Psychologen der Arbeitsagentur in den Räumlichkeiten der Maria Ward Schule durchgeführt und richtet sich an Schülerinnen, die sich für ein Studium im Bereich „Naturwissenschaften“, „Ingenieurwissenschaften“, „Wirtschaftswissenschaften“, „Informatik/Mathematik“, Philologische Studiengänge“ bzw. Rechtswissenschaften“ interessieren.

 

  • Am Dienstag, dem 18.06. von 1000 Uhr – 1230 Uhr, beantwortet Fr. Iro-Petri (Berufs- und Studienberaterin) im „Elternsprechzimmer“ (neben Frau Thönnissen) Fragen zum Thema Studium und Ausbildung. Eine Anmeldungsliste hängt an der Pinnwand im Oberstufenraum.

 

  • Die IHK-Koblenz bietet ein Abiturientinnenprogramm an, in dem man nach dem Abitur den Abschluss zur Hotelbetriebswirtin erreichen kann. Interessierte Schülerinnen können weitere Informationen in meiner Sprechstunde erhalten.

 

 

Aktueller Hinweis vom  13.05.

 

 

  • In meiner Sprechstunde können sich die Schülerinnen der Jahrgangsstufe 12 ab sofort zum kostenlosen SFB-Test am 26.09. anmelden. Der Test wird von Psychologen der Arbeitsagentur in den Räumlichkeiten der Maria Ward Schule durchgeführt und richtet sich an Schülerinnen, die sich für ein Studium im Bereich „Naturwissenschaften“, „Ingenieurwissenschaften“, „Wirtschaftswissenschaften“, „Informatik/Mathematik“, „Philologische Studiengänge“ bzw. Rechtswissenschaften“ interessieren.

 

  • Boehringer Ingelheim veranstaltet am 24.05. den „Infotag 2019“. Dort kann man sich über die verschiedenen Ausbildungsberufe aus den Bereichen Naturwissenschaften/Produktion, Gastro, Technik, kaufmännische Berufeund duale Studiengänge informieren. Weiteres kann man in meiner Sprechstunde erfahren.

 

  • Die Hochschule Rottenburg bietet zukunftsweisende Studiengänge mit Themen rund um die nachhaltige Entwicklung unserer Umwelt und Gesellschaft an. Am 25. Mai können sich interessierte Schülerinnen am „Studien-Info-Tag“ der Hochschule z.B. über die Studiengänge „RESSOURCEN-MANAGEMENT WASSER“, „HOLZWIRTSCHAFT“, „ERNEUERBARE ENERGIEN“ informieren. Detailliertere Informationen findet man unter www.hs-rottenburg.de.

 

 

 

 

Aktueller Hinweis vom  06.05.

 

 

  • Die Hochschule RheinMain in Rüsselsheim veranstaltet am 23.05. den „Science Day“. An diesem Tag erhält man die Möglichkeit Fahrzeuge mit alternativen Antrieben kennen zu lernen, Labore zu besichtigen oder mit einem Flugsimulator eine A320 zu landen. Weitere Informationen kann man unter www.hs-rm.de erhalten

 

  • Die Duale Hochschule Baden Württemberg in Mannheim lädt am 25.05. von 09.00 bis 15.00 Uhr zum Studien-Informationstag ein. An diesem Tag stellen sich nicht nur die einzelnen Studiengänge vor, sondern auch die über 150 Partnerunternehmen der Hochschule. Genauere Informationen kann man in meiner Sprechstunde oder auch unter www.dhbw-infotag.de erhalten.

 

 

Aktueller Hinweis vom  15.04.

 

  • Die IMI Agenturgruppe vergibt im Auftrag namhafter internationaler Unternehmen Duale Studiengänge (z.B. Medieninformatik, Betriebswirtschaftslehre oder Medien und Kommunikation), bzw. Ausbildungsplätze (z.B. Büromanagement, Mediengestaltung oder Marketing-kommunikation). Interessierte Schülerinnen erhalten die Kontaktadresse in meiner Sprechstunde.

 

  • Schülerinnen, die in Frankfurt an der „European Youth Debating Competition“ (04. Mai), bzw. in Ludwigshafen an dem „young leaders Mulimedia Workshop“ (17. bis 19. Mai) teilnehmen möchten, erhalten die Anmeldebedingungen direkt bei mir persönlich. Dabei muss man wissen, dass nur Schülerinnen, die sich in irgendeiner Art und Weise sozial engagieren überhaupt von der Akademie bei der Bewerbung berücksichtigt werden.

 

  • Der Studieninfotag der Hochschule Geisenheim (Weinbau/Oenologie, Landschaftsarchitektur, Management und Logistik, Lebensmittelsicherheit…) findet am  15. Mai statt. . Das detaillierte Programm ist unter www.hs-geisenheim.de/studieninfotage aufzurufen.

 

 

 

Aktueller Hinweis vom  01.04.

 

  • Die TH Bingen heißt alle Schülerinnen zum Hochschulinformationstag am 13.04. willkommen. Hier stellen sich die die Bachelorstudiengänge wie z.B. Agrarwirtschaft, Klimaschutz, Biotechnologie, …. , Duale Studiengänge und verschiedene Masterstudiengänge vor. Detailliertere Informationen findet man unter www.th-bingen.de .

 

  • Am 16. April veranstaltet die European Management School-Mainz ein dreitätiges Schnupperstudium. Dort können im persönlichen Gespräch Fragen zu den Bachelorstudiengängen geklärt werden. Weiteres findet man unter www.ems.de .

 

  • Am 11.05. findet der „Infotag“ der Hochschule Mainz statt. Hier wird den Schülerinnen der inhaltliche und organisatorische Aufbau der Studiengänge Medien, Betriebswirtschaftslehre, Angewandte Informatik und Wirtschaftsinformatik näher gebracht. Genauere Informationen erhält man unter www.hs-mainz.de/infotag . 

 

  • Boehringer Ingelheim veranstaltet am 24.05. den „Infotag 2019“. Dort kann man sich über die verschiedenen Ausbildungsberufe aus den Bereichen Naturwissenschaften/Produktion, Gastro, Technik, kaufmännische Berufeund duale Studiengänge informieren. Weiteres kann man in meiner Sprechstunde erfahren.

 

 

Aktueller Hinweis vom  25.03.

 

  • Am Montag, dem 08.04. von 930 Uhr – 1200 Uhr, beantwortet Fr. Iro-Petri (Berufs- und Studienberaterin) im „Elternsprechzimmer“ (neben Frau Thönnissen) Fragen zum Thema Studium und Ausbildung. Eine Anmeldungsliste hängt an der Pinnwand im Oberstufenraum.

 

  • Schülerinnen, die sich für eine Ausbildung oder für ein duales Studium bei der Deutschen Bank interessieren, können sich ab sofort in meiner Sprechstunde melden.

 

  • Gleiches gilt für das Interesse von Ausbildungs- und duale Studienmöglichkeiten bei der Umweltbehörde SGD Süd Rheinland-Pfalz.

 

  • Am 06.04. lädt die Hochschule Kaiserslautern alle interessierten Schülerinnen zum „Offenen Campus“ ein. An diesem Tag kann man rund 50 zukunftsorientierte und praxisnahe Studiengänge wie: „Angewandte Ingenieurswissenschaften (z.B. Architektur)“, „Polymerwissenschaften (z.B. angewandte Pharmazie)“ oder Betriebswirtschaft (z.B. Mittelstandsökonomie)“, kennen lernen. Weiteres kann unter nachlesen.

 

  • Die Studien- und Berufswahlmesse „einstieg“ in Frankfurt findet in diesem Jahr am 24. und 25. Mai statt. Neben 150 Ausstellen liegt der diesjährige Schwerpunkt auf den Themen „Berufe zum Anfassen“ und dem „Online-Test“. Zudem hat man dort die Möglichkeit einen „Interessencheck durchführen zu lassen. Weitere Informationen erhält man unter www.einstieg.com.

 

 

 

Aktueller Hinweis vom  18.03.

 

 

  • Das Bistum Mainz bietet zum Ausbildungsbeginn 2019 einen Ausbildungsplatz zur Immobilienkauffrau an. Die schriftliche Bewerbung wird bis zum 31.03. erbeten. Die Kontaktadresse sowie weitere Informationen erhält man in meiner Sprechstunde.

 

  • Die Geiger-Notes AG, ein mittelständischer Hersteller von Kalendern, Haftnotizen, Notizbüchern und Print-Werbemitteln in Mainz-Kastel, vergibt noch Ausbildungsplätze zu den Ausbildungsgängen Büromanagement, Mediengestaltung, Industiemechanik, Lagerlogistik und Medientechnologie. Weitere Infos erhält man ebenfalls in meiner Sprechstunde.

 

  • Die Johannes Gutenberg-Universität Mainz bietet wieder seine „Schnuppertage“ an. Da die Teilnehmerzahl beschränkt ist, werden die Anmeldungen in der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt. Beurlaubungen werden beim MSS-Leiter beantragt. Sie sind nur dann möglich, wenn keine anderen schulischen Veranstaltungen, insbesondere Kursarbeiten, betroffen sind.

Die Anmeldeformulare für die Studiengänge Ägyptologie, Archäologie, Bildungswissenschaften, Biologie/Molekulare Biologie, Buchwissenschaft, Chemie/Biomedizinische Chemie, Englische Philologie, Filmwissenschaft, Französisch, Geowissenschaften, Germanistik, Geschichte, Mathematik, Medizin, Musikwissenschaften, Pädagogik, Pharmazie, Philosophie, Physik, Politikwissenschaft/Sozialkunde, Psychologie, Publizistik, Rechtwissenschaft, Soziologie, Spanisch/Portugiesisch/Italienisch, Sport, Theater- und Wirtschaftswissenschaften erhalten Sie unter

www.studium.uni-mainz.de/schnuppertage.

 

 

  • Schülerinnen, die sich für den „Frauenstudiengang Maschinenbau“ der Hochschule Ruhr West in Bochum interessieren, können ab sofort in meiner Sprechstunde zu mir kommen, bzw. weitere Informationen unter www.hochschule-ruhr-west.de erhalten.

 

  • Die Fakultät für Physik und Astronomie der Universität Heidelberg lädt zur Informationsveranstaltung „Probieren vor dem Studieren“ ein. Hier geht es um Informationen rund um die Studiengänge Physik und Astronomie wie z.B.  Vorträge zu den Wissenschaften oder über aktuelle Forschungsarbeiten. Weitere Informationen sowie das Anmeldeportal finden Sie unter www.physik.uni-heidelberg.de/schuelertag/

 

 

 

Aktueller Hinweis vom  11.03.

 

  • Die Deutsche Bundesbank bietet für den Ausbildungsstart im Oktober 2019 zwei interessante duale Studiengänge für Schulabsolventinnen mit Hochschulzugangsberechtigung an.

- Betriebswirtschaft (Bachelor of Arts) in Kooperation mit der OTH Regensburg
- BWL mit Schwerpunkt Digitalisierungsmanagement (Bachelor of Arts) in

  Kooperation mit der DHGE in Eisenach


Während des Studiums, einer Mischung aus Praxismodulen sowie Theorieteilen, erhalten die Studenten/innen bereits ein Gehalt. Nach erfolgreichem Bachelor-Abschluss erfolgt eine Übernahme in ein unbefristetes Beschäftigungsverhältnis im öffentlichen Dienst. Hierfür Interessierte Schülerinnen erhalten weitere Informationen in meiner Sprechstunde.

 

Aktueller Hinweis vom  04.03.

 

  • Im Rahmen des sechsmonatigen „Hessen –Technikums“ können junge Frauen mit Hochschulzugangsberechtigung an den Hochschulen in Hessen das Studium und in zwei Unternehmen den Berufsalltag von MINT Studiengängen kennen lernen. An vier Tagen arbeiten Sie an konkreten Aufgaben in einem Unternehmen und an einem Tag lernen Sie die Hochschule kennen. Für das Praktikum ist eine Vergütung von 300 – 500 € monatlich vorgesehen. Das „Hessen-Technikum“ startet im Oktober. Bewerben kann man sich bis zum  15.07.2019 über www.hessen-technikum.de.

 

  • In diesem Jahr veranstaltet die Hochschule Worms ihren Hochschulinformationstag am 04.05. Dort werden 23 Bachelor- und Masterstudiengänge aus den Studienrichtungen „Touristik“, „Verkehrswesen“, „Wirtschaftswissenschaften“ und „Informatik“ vorgestellt. Genauere Informationen erhält man unter www.hs-worms.de.

 

Aktueller Hinweis vom  21.02.

 

  • Am Mittwoch, dem 06.03. von 1030 Uhr – 1300 Uhr, beantwortet Fr. Iro-Petri (Berufs- und Studienberaterin) im „Elternsprechzimmer“ (neben Frau Thönnissen) Fragen zum Thema Studium und Ausbildung. Eine Anmeldungsliste hängt an der Pinnwand im Oberstufenraum.

 

 

Aktueller Hinweis vom  18.02.

 

  • Für die Abiturientinnen und alle weiteren Schülerinnen des Gymnasiums, die sich für eine Ausbildung interessieren, können sich in meiner Sprechstunde für eine Informationsveranstaltung vom 06.05. bis 08.05. (7. + 8. Stunde) bei mir persönlich anmelden.
  • Abiturientinnen, die an einer Hochschule in Rheinland-Pfalz studieren möchten, können ab sofort den Studienführer „Studieren in Rheinland-Pfalz“ bei mir ausleihen.

 

 

 

Aktueller Hinweis vom  11.02.

 

  • Schülerinnen, die in Paderborn am „jugend presse kongress“ (08. bis 10.März), in Rocca di Papa bei Rom an der „Lateinakademie“ (22. Bis 28. April) oder in Berlin an der „young leaders Akademie“ (23. bis 28. April) vom 24.-29.07) teilnehmen möchten, erhalten die Anmeldebedingungen direkt bei mir persönlich. Dabei muss man wissen, dass nur Schülerinnen, die sich in irgendeiner Art und Weise sozial engagieren, von der Akademie auch ausgewählt werden.

 

 

 

Aktueller Hinweis vom  27.01.

 

 

  • Am 06. April lädt die Frankfurt School of Finance&Management zum Bachelor Day ein. Dort werden Schnuppervorlesungen auf Deutsch und Englisch durchgeführt, der TOEFL Sprachtest durchgeführt, „Speed Datings“ mit führenden Unternehmen aus der Finanzbranche abgehalten und Informationen zu Stipendien-/Finanzierungsmöglichkeiten angeboten. Näheres findet man unter  www.fs.de/bachelor_day.

 

Aktueller Hinweis vom  20.01.

 

 

  • Die Philosophisch-Theologische Hochschule Vallendar veranstaltet am 05. April einen Studieninformationstag rund um das Thema „Pflegewissenschaft“. Genauere Informationen kann man in meiner Sprechstunde bzw. unter www.pthv.de/pflegewirtschaft erhalten.

 

 

 

Aktueller Hinweis vom  10.12.

 

  • Die TU Kaiserslautern bietet im Sommersemester 2019 erstmalig ein Orientierungsstudium für Abiturientinnen an. So erhalten die Teilnehmerinnen tiefgehende Einblicke in das Studienangebot, die Studienrealität mit dessen Anforderungen sowie die Zukunftsperspektiven des jeweiligen Studiengangs. Weitere Informationen kann man in meiner Sprechstunde erhalten.

 

  • Schülerinnen, die sich für eine Ausbildung als Kauffrau für Marketingkommunikation ab 01.08.2019 in Frankfurt interessieren, können ab sofort die Kontaktdaten zur Bewerbung in meiner Sprechstunde erhalten.

 

 

Aktueller Hinweis vom  03.12.

 

  • Schülerinne, die sich 2019 für einen Ausbildungsplatz als Industriekauffrau oder Mechatronikerin bei einem internationalen Unternehmen in Mainz  interessieren, können die Kontaktdaten in meiner Sprechstunde erhalten.

 

  • Gleiches gilt für einen Ausbildungsplatzt ebenfalls für 2019 als Lagerlogistin bei einem mainzer Unternehmen.

 

  • Die Studien- und Berufswahlmesse „einstieg“ findet im Jahr 2019 am 08. und 09. Februar in Köln statt. Neben 250 Ausstellen liegt der diesjährige Schwerpunkt auf den Themen „Medien & Gamesforum“ und dem „Online-Test“. Zudem hat man dort die Möglichkeit einen „Interessencheck durchführen zu lassen. Weitere Informationen erhält man unter www.einstieg.com.

 

 

 

Aktueller Hinweis vom  25.11.

 

  • Interessierte Schülerinnen, vor allem aus der Jahrgangsstufe 13, können in meiner Sprechstunde das Messemagazin zur „Horizon“ für den 01. und 02.12. in der Rheingoldhalle bei mir abholen.

 

  • Ab sofort kann man das neue Studienprogramm der RWTH Aachen online unter www.rwth-aachen.de einsehen.

 

  • Boehringer Ingelheim vergibt noch Ausbildungsplätze zum 01.09.2019 für die verschiedenen Ausbildungsberufe aus den Bereichen: Naturwissenschaften/Produktion, Gastro, Technik, kaufmännische Berufeund duale Studiengänge. Genaueres kann man in meiner Sprechstunde erfahren.

 

 

 

Aktueller Hinweis vom  12.11.

 

  • Schülerinnen, die sich für den Medizinertest interessieren, möchte ich auf den Vorbereitungskurs in der Volkshochschule Mainz hinweisen. Dieser Kurs findet am 16./17.02.2019 statt. Nähere Informationen findet man unter .

 

  • Eine in Mainz ansässige Mediafirma sucht zum Start des Ausbildungsjahrs im August 2019 noch eine Auszubildende für den Bereich Mediengestaltung. Interessierte Schülerinnen erhalten das Bewerbungsprofil und die Kontaktdaten in meiner Sprechstunde.

 

 

 

Aktueller Hinweis vom  05.11.

 

 

  • Die Duale Hochschule Baden Württemberg in Mannheim lädt am 22.11. von 08.30 bis 13.00 Uhr zum Studien-Informationstag ein. An diesem Tag stellen sich nicht nur die einzelnen Studiengänge vor, sondern auch die über 150 Partnerunternehmen der Hochschule. Genauere Informationen kann man auch unter www.dhbw-mannheim.de erhalten.

 

 

Aktueller Hinweis vom  29.10.

 

 

  • Die Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion von Rheinland-Pfalz vergibt für die Dienstleistungszentren Ländlicher Raum (Dienstort Neustadt), Rheinhessen-Nahe-Hunsrück (Dienstort Bad Kreuznach) und Eifel (Dienstort Bitburg) zum 01.09.2019 mehrere Ausbildungsstellen für das kombinierte Bachelorstudium „Geoinformatik und Vermessung“. Genauere Informationen sowie die Bewerbungsvoraussetzungen können Sie in meiner Sprechstunde erhalten.

 

  • Die SKS Unternehmungsberatung GmbH in Hochheim vergibt ab August 2019 einen Ausbildungsplatz zur Kauffrau für Büromanagement. Auch hier erhalten Interessierte Schülerinnen die Kontaktdaten für weitere Informationen und für die Bewerbung in meiner Sprechstunde.

 

  • Am 20. November bietet der Fachbereich Wirtschaft der Hochschule Mainz eine Informationsveranstaltung für duale Bachelorstudiengänge der Hochschule an. Im Rahmen dieser Veranstaltung stellen die Studiengangsleiter den inhaltlichen und organisatorischen Aufbau der Studiengänge vor und stehen im Anschluss für individuelle Fragen zur Verfügung. Näheres kann man unter www.hs-mainz.de nachlesen.

 

  • Möchte nochmal darauf hinweisen, dass in diesem Jahr die „Horizon-Messe“ am 01. und 02.12. wieder in der Rheingoldhalle statt findet. Neben mehr als 100 Aussteller aus den Bereichen Studium und Ausbildung liegt diesmal der thematische Schwerpunkt auf Orientierungshinweise für die Zeit nach dem Abi. Weitere Informationen findet man unter www.horizon-messe.de .

 

  • Die Goethe Universität veranstaltet vom 21. bis 24. Januar 2019 den „MainStudy 2019“. Auf dem Programm stehen Infovorträge, Vorstellungen beliebter Berufsbilder sowie Labor- und Campusführungen. Das ausführliche Programm kann man unter www.mainstudy.de einsehen.

 

 

 

Aktueller Hinweis vom  15.10.

 

  • Am 25.10.. findet der gemeinsame Hochschulinformationstag „HIT“ der Hochschulen Wiesbaden und Rüsselsheim in Wiesbaden statt. Dort stellen sich z.B. die Fachbereiche Sozialwesen, International Management, Design-Informatik-Medien, Architektur&Bauingenieurwesen vor. Weitere Informationen erhält man unter www.hs-rm.de/hit.

 

  • Die Universitätsmedizin Mainz veranstaltet am 08.11. ihren „Tag der Ausbildung Gesundheitsberufe“. Hier stehen die Ausbildungsberufe aus den Bereichen der Diagnostik, der Pflege und der Therapie im Mittelpunkt. Interessierte Schülerinnen können sich in meiner Sprechstunde bei mir anmelden.

 

 

Aktueller Hinweis vom  24.09.

 

  • Ab Oktober beginnt unter dem Namen „Saturday Learning“ die Schülerakademie des Fachbereichs Bauingenieurwesen in Kaiserslautern.  Hier wird den teilnehmenden Schülerinnen anhand von Probevorlesungen, Demonstrationen und Experimenten das breite Spektrum des Bauingenieurwesens näher gebracht. Die Anmeldung hierzu erfolgt online unter www.saturday-learning.de.  Die Teilnahme ist kostenlos.

 

  • Am 23.11. findet die „Mint-Messe“ der Hochschule Koblenz statt. Hier kann man mittels Experimente, Mitmachangebote, Workshops und Vorträgen die verschiedenen Studienangebote aus den Bereichen der Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik kennen lernen. Das komplette Programm findet man unter www.ks-koblenz.de/mint-messe. Dort kann man sich auch bis zum 29.10. für Workshops und Vorträgen anmelden.

 

 

 

Aktueller Hinweis vom  17.09.

 

  • In Köln findet am 11. Oktober die Schülerinnen Messe zum „Traumberuf Medien“ statt. In diesem Jahr werden erneut über 40 Akademien und Hochschulen rund 120 Studiengänge (auch duale) und Ausbildungsangebote Vorstellen. Alle aus den Bereichen Grafikdesign, Journalismus, Medienmanagement und -technik. Das Angebot ist vielfältig: von der klassischen Medienwissenschaft über innovative Studiengänge wie „Digital Art“ und „Medientechnik“ bis hin zu „Sportjournalismus“. Die Anmeldung erfolgt in meiner Sprechstunde.

 

  • Die Deutsche Bundesbank, eine der weltweit größten Zentralbanken, vergibt noch Ausbildungs- bzw. duale Studiengangsplätze für „Kauffrau für Büromanagement“, „Beamtenanwärterinnen für den mittleren Dienst“, „Central Banking“ und „Angewandte Informatik“. Die genauen Kontaktdaten zur Bewerbung kann man bei mir persönlich erhalten.

 

 

Aktueller Hinweis vom  10.09.

 

 

  • Am 22.09. findet die „stuzubi“ unter der Schirmherrschaft von Oberbürgermeister Feldmann in der Goethe-Universität Frankfurt statt. Neben der Vorstellung von Studiengänge und Ausbildungsberufen sind auch Unternehmen und Hochschulen aus dem Ausland vertreten. Alle Informationen findet man unter www.stuzubi.de/frankfurt .

 

  • Die Bundesnetzagentur für Elektrizität, Gas, Telekommunikation, Post und Eisenbahnen hat am Standort Mainz für den Sommer 2019 mehrere Ausbildungsplätze für den Beruf „Kauffrau für Büromanagement“ zu besetzen. Zudem vergibt die Bundesnetzagentur an den Standorten Bonn, Mainz und Saarbrücken in 2019 mehrere Studienplätze für ein Duales Studium als Verwaltungsinformatikerin. Die Kontaktdaten kann man in meiner Sprechstunde erhalten.

 

 

Aktueller Hinweis vom  03.09.

 

  • Die Johannes Gutenberg-Universität Mainz bietet wieder seine „Schnuppertage“ an. Da die Teilnehmerzahl beschränkt ist, werden die Anmeldungen in der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt. Beurlaubungen werden beim MSS-Leiter beantragt. Sie sind nur dann möglich, wenn keine anderen schulischen Veranstaltungen, insbesondere Kursarbeiten, betroffen sind.

Die Anmeldeformulare für die Studiengänge Ägyptologie, Archäologie, Bildungswissenschaften, Biologie/Molekulare Biologie, Buchwissenschaft, Chemie/Biomedizinische Chemie, Englische Philologie, Filmwissenschaft, Französisch, Geowissenschaften, Germanistik, Geschichte, Mathematik, Medizin, Musikwissenschaften, Pädagogik, Pharmazie, Philosophie, Physik, Politikwissenschaft/Sozialkunde, Psychologie, Publizistik, Rechtwissenschaft, Soziologie, Spanisch/Portugiesisch/Italienisch, Sport, Theater- und Wirtschaftswissenschaften erhalten Sie unter

www.studium.uni-mainz.de/schnuppertage.