Aktueller Hinweis vom  22.06.

 

  • Der SWR veranstaltet am 25.06. in der Zeit von 10.00 Uhr – 16.00 Uhr die erste „virtuelle Schülermesse“. In einem virtuellen Messezentrum informiert der SWR über sein vielfältiges Angebot an Ausbildungen, Dualen Studiengänge und Volontariaten. Vom Bühnenbau bis zur Informatik, vom Journalismus bis zur Verwaltung. Weitere Hinweise und Informationen erhalten Sie auf SWR.de/karriere.

 

  • Schülerinnen, die sich für eine Ausbildung zur Fremdsprachenkorrespondentin interessieren, können sich noch bis zum August 2020 bei der ESO-Education Group bewerben. Dir Kontaktdaten kann man in meiner Sprechstunde erhalten

 

Aktueller Hinweis vom  15.06.

 

  • Coronabedingt findet der Ausbildungstag bei Boehringer Ingelheim diesmal online statt. Dieser findet in diesem Jahr per Livestream und Chat statt. Auf einer eigens dafür kreierten Webseite können sich interessierte Schülerinnen über die vielfältigen Ausbildungsmöglichkeiten bei Boehringer Ingelheim informieren und mit Ausbildern, Azubis und dualen Student*innen virtuell in Kontakt treten. Sie finden alle relevanten Infos am 19. Juni auf . Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

 

  • Damit die Berufsorientierung der Schülerinnen auch vor den Sommerferien und dem beginnenden Ausbildungsjahr 2020 nicht stillsteht, möchte ich Sie auf die digitale Berufswahlmesse für Eltern und Schülerinnen hinweisen.
    Die Teilnahme erfolgtund  über den folgenden Link:  https://www.parentum.de/onlinemessen/parentumonline-rhein-main-2020. Hier können Sie am Tag der Onlinemesse zu jedem Zeitpunkt in der Zeit von 14 bis 18 Uhr mit den teilnehmenden Ausstellern per PC/Laptop oder Smartphone ins Videochat-Gespräch kommen. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.parentum.de .

 

Aktueller Hinweis vom  09.03.

 

  • Am 04. April veranstaltet die private EBS-Universität für Wirtschaft und Recht ihren „Open Day“ auf dem Campus Rheingau in Schloss Reichartshausen bei Wiesbaden. Weitere Informationen kann man unter www.ebs.edu abrufen.

 

  • In diesem Jahr veranstaltet die Hochschule Worms ihren Hochschulinformationstag am 25.04. Dort werden 23 Bachelor- und Masterstudiengänge aus den Studienrichtungen „Touristik“, „Verkehrswesen“, „Wirtschaftswissenschaften“ und „Informatik“ vorgestellt. Genauere Informationen erhält man unter www.hs-worms.de.

 

  • Die Studien- und Berufswahlmesse „einstieg“ findet am 08. Und 09. Mai in Frankfurt statt. Neben 140 Ausstellern liegt der diesjährige Schwerpunkt auch auf Angebote zum Gap Year. Weitere Informationen erhält man in meiner Sprechstunde und unter www.einstieg.com/frankfurt.

 

Aktueller Hinweis vom  01.03.

 

  • Schülerinnen, die an der „young leaders Lateinakademie“ in Rocca die Papa bei Rom (13.-19.04) teilnehmen möchten, erhalten die Anmeldebedingungen direkt bei mir persönlich. Dabei muss man wissen, dass nur Schülerinnen, die sich in irgendeiner Art und Weise sozial engagieren, von der Akademie auch ausgewählt werden. Der Bewerbungsschluss ist am 16.03.2020.

 

Aktueller Hinweis vom  10.02.

 

  • Vom 19. – 21.03. lädt die Bundeswehr zu den „Studien-Powerdays“ in Köln ein. Dort wird man über technische Studiengänge (Luft- und Raumfahrttechnik, Informatik, Marinetechnik, … ) und über eine Karriere als Beamtin im gehobenen technischen Dienst der Bundeswehr informiert. Alle weiteren Informationen findet man unter powerdays@bundeswehr.org.

 

  • Die Philosophisch-Theologische Hochschule Vallendar veranstaltet am 27. April einen Informations- und Kontaktstudientag rund um das Thema „Pflegewissenschaft“. Genauere Informationen kann man in meiner Sprechstunde bzw. unter www.pthv.de erhalten.

 

Aktueller Hinweis vom  03.02.

 

  • Durch den Zusammenschluss der EMS in Mainz und dem Schwester-Campus in Köln, kam es zur Namensänderung von der „European Management School“ (EMS) zu „CBS International Business School“.

 

  • Am 09. und 10. März veranstaltet die Hochschule Kaiserslautern „Mint-Projekttage“ speziell für Schülerinnen. Hier werden Module, wie z.B. Mein Traum Haus in 3D“, „Solar-Experimente“, „Identifizierung von Fasern und Haaren“, „Klimawandel vs. Fake-News“, … angeboten. Anmeldeschluss ist der 19.02. Die Anmeldung erfolgt unter unter www.hs-kl.de.    

 

 

Aktueller Hinweis vom  27.01.

 

  • Am 13.02. bietet Fr. Bendaoud, zwischen 800 Uhr und 1300 Uhr, eine persönliche „Berufsberatungssprechstunde“ an. Hier beantwortet die Berufs- und Studienberaterin der Arbeitsagentur Mainz im „Elternsprechzimmer“ (neben Frau Thönnissen) Fragen zum Thema Studium und Ausbildung. Eine Anmeldungsliste hängt an der Pinnwand im Oberstufenraum.

 

  • Die TU Kaiserslautern veranstaltet am 26.05. ihren Studien-Informationstag. Diese Veranstaltung bietet eine gute Plattform, um sich über das gesamte Studienangebot der TU Kaiserslautern zu informieren, Veranstaltungen und Vorlesungen zu besuchen, mit Studierenden zu reden und „Campus-Luft“ zu schnuppern. Weitere Informationen finden Sie unter  www.uni-kl.de/infotag. Anmelden müssen Sie sich allerdings persönlich in meiner Sprechstunde.

 

 

Aktueller Hinweis vom  20.01.

 

 

  • Die Finanzverwaltung Rheinland-Pfalz vergibt noch Ausbildungsplätze zur Finanzwirtin und Duale Studienplätze zur Diplom-Finanzwirtin. Die Kontakt-, bzw. Bewerbungsadresse mit den dazugehörigen Informationen können interessierte Schülerinnen in meiner Sprechstunde erhalten.

 

  • Schülerinnen, die sich für ein FSJ an einer Grundschule in Heidesheim bewerben möchten, erhalten ebenfalls die Kontaktdaten in meiner Sprechstunde.

 

 

Aktueller Hinweis vom  09.12.

 

  • Ab dem 21. Dezember findet erneut die „hobit“ in Darmstadt statt. An diesen Hochschul- und Berufsinformationstagen können sich interessierte Schülerinnen anhand von 250 Vorträgen und 150 Informationsständen über Studiengänge und Ausbildungsplätze im Raum Darmstadt informieren. Weiteres ist unter einzusehen.

 

  • Böhringer-Ingelheim vergibt noch einen Ausbildungsplatz zur Kauffrau für Versicherungen und Finanzen zum Ausbildungsbeginn 01.09.2020. Die Stelle ist neu ausgeschrieben undBewerbungen sind nur online möglich. Informationen zu dieser Ausbildung und allen anderen derzeit noch offenen Ausbildungsplätzen können Sie in meiner Sprechstunde erhalten.

 

  • Die TU Kaiserslautern bietet erneut ein Orientierungsstudium für Abiturientinnen an. So erhalten die Teilnehmerinnen tiefgehende Einblicke in das Studienangebot, die Studienrealität mit dessen Anforderungen sowie die Zukunftsperspektiven des jeweiligen Studiengangs. Weitere Informationen kann man ebenfalls in meiner Sprechstunde erhalten.