Berufsfachschule Wirtschaft und Verwaltung

 

Unsere Berufsfachschule umfasst die

 

·       Berufsfachschule I Wirtschaft und Verwaltung (BFW I)

 

und

 

·      Berufsfachschule II (BFW II)

 

Inhaltlicher Schwerpunkt ist die berufliche Grundbildung in den Bereichen Wirtschaft und Verwaltung. Damit stellt dieser Bildungsgang eine gute Voraussetzung für Berufe im kaufmännischen Bereich, wie Kauffrau für Bürokommunikation, Industriekauffrau, Hotelkauffrau, Verwaltungsfach­angestellte u. a., oder - nach Erwerb der Hochschulreife für Studiengänge im Bereich der Wirtschaftswissenschaften dar.

 

 

Zielgruppe:

 

Der Besuch der Berufsfachschulen I und II stellt für Schülerinnen von Gymnasium und inte­grierter Gesamtschule eine interessante Alternative zum gymnasialen Weg nach Klasse 9 dar. Für Schülerinnen der Realschule Plus, die nach Klasse 9 die Berufsreife erreicht haben, bietet er eine gute Möglichkeit zum Erwerb der mittleren Reife und zu fundierter weiterer Qualifikation auf dem Weg zu Ausbildung oder weiterer schulischer Bildung. 
 

Unser an den Bedürfnissen der Schülerinnen orientiertes pädagogisches Konzept und weitere Angebote unserer Schule gewährleisten eine umfassende ganzheitliche Bildung und Erziehung der uns anvertrauten Schülerinnen.