Berufsfachschule Wirtschaft und Verwaltung

Aufnahmevoraussetzungen

  

Berufsfachschule I:

 

Abschluss 9. Klasse (Berufsreife)

 

Weiterhin müssen gegeben sein:

  •  Motivation der Schülerin

  •  Übereinstimmung der Eltern und der Schülerin mit den Erziehungszielen der Schule 

 

Berufsfachschule II:

 

  • Ausreichende Leistungen in allen Praxismodulen

  • Notendurchschnitt 3,0 in der Leistungsdokumentation für die berufsübergreifenden Fächer

  • Zwei der Fächer Deutsch, Englisch, Mathematik müssen mindestens mit der Note "befriedigend" abgeschlossen sein.

 

Tag der offenen Tür

Pandemiebedingt muss der Tag der offenen Tür in diesem Jahr leider entfallen. 

 

Anmeldung

Aufgrund der Pandemiesituation ist in diesem Jahr die Anmeldung zu einem Anmeldegespräch per E-Mail an irmgard.hanke@mws-mainz.de erforderlich. Wir teilen Ihnen dann einen festen Termin mit, den Sie bitte mit 2 Personen (Schülerin und ein Erziehungs-berechtigter) wahrnehmen. Bitte senden Sie uns mit der Anmeldung zum Gespräch das ausgefüllte Anmeldeformular mit, das Sie auf unserer Homepage unter der Rubrik Service/Downloads/Formulare finden. Sollten Sie Unterstützung benötigen, wenden Sie sich bitte an das Sekretariat (Telefon 06131-260122).

 

Die Anmeldegespräche sind geplant für:

Samstag, 30.01.2021

Freitag, 05.02.2021

 

Für ein Anmeldegespräch sollten die Schülerin und ein Erziehungsberechtiger anwesend sein.  

 

Für die Anmeldung sind folgende Unterlagen erforderlich:

  •  Bewerbungsschreiben
  •  Lebenslauf mit Lichtbild (tabellarisch)
  •  Beglaubigtes Halbjahreszeugnis oder Zeugnis der Berufsreife

 

Die vollständigen Bewerbungsunterlagen zum Anmeldegespräch können auch eingereicht werden an:

 

Maria Ward-Schule 

Frau Irmgard Hanke

Schulleiterin BBS

Ballplatz 3

55116 Mainz