Berufsfachschule I Wirtschaft und Verwaltung

 

Dauer des Bildungsgangs:

  • 1 Jahr

 

Aufnahmevoraussetzung:

  • Abschluss 9. Klasse (Berufsreife)

 

Ziel:

  • Berufliche Grundbildung 

 

Kernfächer:

  • Deutsch/Kommunikation
  • Englisch
  • Mathematik
  • Berufsbezogene Grundbildung/Methodentraining    

 

Grundfächer:

  • Religion
  • Sozialkunde/Wirtschaftslehre
  • Gesundheitserziehung/Sport
  • Stärkenorientierte Methode
  • Textverarbeitung 
  • Förderunterricht

 

Das zweite Schulhalbjahr beinhaltet neben dem Fachunterricht mehrere Praxismodule, die anteilig in Unternehmen ausgelagert sind.

 

37 Wochenstunden

 

Anschließend:

  • Besuch der Berufsfachschule II

oder

  • Berufsausbildung